slide 1

Solidarisch leben im Kiez!

Willkommen bei der BürgerGenossenschaft Südstern e.V.

Wir setzen uns dafür ein, den sozialen Zusammenhalt und die Lebensqualität im Wohngebiet rund um den Südstern zu erhalten und zu verbessern.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein für nachbarschaftliche Selbsthilfe und organisieren gegenseitige Unterstützungsleistungen für die Bewohner/innen unseres Stadtquartiers.

Unser Motto lautet: Solidarisch leben im Kiez!

↓ Abkürzung zu den Kiez-Kiosk-Terminen ↓

↓ Abkürzung zum Kalender 

 Logo BGS
Kiez-Kiosk

Kiez Kiosk mit neuem Grafity 2020 09 13 800x450Der Kiez-Kiosk – ein selbst gebautes tiny-house am Südstern – ist ein Treffpunkt, an dem sich Bewohner*innen des Kiezes kennenlernen können.

Wir wollen den Austausch untereinander und ein solidarisches Miteinander fördern. Dabei unterstützen wir uns als Kiezbewohner*innen gegenseitig und sorgen dafür, dass Hilfesuchende und zur Hilfe bereite zusammenfinden.

Am Kiez-Kiosk entstehen Möglichkeiten, sich für gute Nachbarschaft zu engagieren. Nach dem Ende der Corona-Kontaktbeschränkungen gibt es wieder Veranstaltungen und Aktionen, die das Zusammenleben im Kiez betreffen: gemeinsam Grünflächen säubern, informieren und beraten wie auch Kultur im Freien genießen, einfach nur quatschen oder Kaffee trinken.

Unser Kiosk ist ein gemeinnütziges, kein kommerzielles Projekt.
Er wurde gefördert von der Stiftung Leben in Berlin, die sich für das soziale, bürgerschaftliche und kulturelle Engagement engagiert.
Mit dem Werner-Orlowsky-Preisgeld konnten wir im November 2018 in freiwilliger Arbeit selbst bauen. Werner Orlowsky engagierte sich als Baustadtrat in den 80er Jahren gegen Kahlschlagsanierung.

Zusammensein Nachbarschafts Cafe am Kiez Kiosk 2019 05 17 800x450

 Logo BGS
GrünStern

Strassengruen wird zum Gruenstern 2019 800x600

 <= heute

 

 


"GrünStern" nennen wir den Platz vor dem U-Bahn-Eingang Südstern.
Seit 2016 kümmern wir uns darum, dass er nutzerinnenfreundlicher gestaltet wird.
Die Grünfläche wurde von uns bepflanzt und eingehegt, wobei uns immer wieder Nachbar*innen unterstützen. Ein abgestorbener Baum wurde zu einer bunten "Winter-Blume"; auf unsere Initiative hin hat das Bezirksamt einen Weg angelegt, und die Wasserwerke stellten einen Trinkbrunnen auf.
Wir sind im Gespräch über weitere Maßnahmen: kostenloses Wassers für die Grünfläche, Verlegung der Fahrradständer, Aufstellen von Bänken und Tischen, zusätzliche Abfallbehälter und eine öffentlicher Toilette wünschen wir uns zusammen mit vielen Anwohner*innen.

Für Vorschläge, wie es mit der Platzgestaltung vorangehen kann sind wir dankbar. Genauso freuen wir uns über weitere tatkräftige Unterstützung beim Beseitigen von Abfällen und der Pflege der Grünfläche!

2016 =>Strassengruen vor U Suedstern 2016 06 10 800x450

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo BGS Lese-Kiosk


Einmal gelesen und dann im heimischen Regal verstauben? Das haben viele Bücher nicht verdient. Zumal viele Anwohner*innen gern Platz schaffen für neues, nicht nur in Coronazeiten.
Im Lese-Kiosk finden Bücher neues Lesepublikum: Kinder, Eltern und Großeltern, Krimifans, Kochwütige und Klassikliebhaber. Wir sortieren nur aus, was zerfleddert ist oder so lange dort steht, dass es offensichtlich niemanden interessiert.
Meist ist das Geben und Nehmen aber sehr lebendig, und vor dem Lesekiosk entwickeln sich Gespräche zwischen Menschen, die sich sonst nicht getroffen hätten.

Lese Kiosk am Suedstern 08 12 2020 RIMG2027 800x609

Bringt gerne Eure Bücher vorbei und sicher findet ihr neues.
Aber bitte benutzt den Lese-Kiosk nicht als Altpapiercontainer oder Abfallkiste. Wir müssen leider häufig alle Arten von Dreck entsorgen. Ihr helft uns, wenn ihr selbst jedes mal ein bisschen mit aufräumt. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass dann schon jemand wartet, mit dem ihr ein kleines Gespräch führen könnt – aktuell auf Abstand.

Wenn Corona es erlaubt, planen wir auch kleine Lesungen oder Schreibworkshops rund um den Kiosk.

 

Logo BGS
 Weitere Infos

↑zurück zum Anfang der Tabs↑

 

Wenn Sie in der Bürgergenossenschaft MITMACHEN wollen oder

einfach nur mal sehen wollen, wer da so mitmacht,

wer welche Interessen hat oder

wen Sie mit Ihren Ideen zum Mitmachen bewegen können ...

dann kommen Sie doch einfach zu unseren Treffen: Zeit und Ort für "Abend mit Suppe" oder Nachbarschaftscafé finden Sie unten im Kalender.
Oder ... rufen Sie an ... oder ... schicken eine Mail an > info @ BG-Suedstern .de <

Treffen Sie uns am im Kiez-Kiosk ! Aktion "Wir hören Dir zu"
(Termine weiter unten)

 

Infos über unseren Newsletter beziehen:

Schreiben Sie uns einfach eine Mail und fordern Sie den Newsletter an - er kommt dann Montags Mittag zu Ihnen nachhause (oder frisch aufs Smartphone).
Sie können dazu direkt unser Kontakt-Formular verwenden.

 

 

Kiez-Kiosk   -   der Terminplan

 
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag

 

 

 15-17 Uhr
Aktion:
"Wir hören Dir zu"

10 - 12 Uhr
Aktion:
"Wir hören Dir zu"

 

 

 

15-17 Uhr
Aktion:
"Wir hören Dir zu"

16 - 18 Uhr
"Nachbarschaftscafé"
(Einfach dazukommen und Nachbar*innen kennenlernen)

„Klinik für alle kaputten Dinge"
(Reparaturbedarf bitte anmelden unter:
01573 - 8140105)

 

12-14 Uhr GrünflächenPflege
U-Südstern/Körtestr.

Wer Hilfe benötigt, einfach ein Gespräch sucht oder Unterstützung beim Einkauf oder anderem braucht, kann uns
  • ans Büro schreiben oder
  • dort auch anrufen oder auf den Anrufbeantworter sprechen (Dort könnt ihr ansonsten eure Telefonnummer zwecks Rückmeldung hinterlegen.)
  • oder uns zu unseren offen Sprechzeiten und zum BG-Café am Kiezkiosk treffen.
KONTAKT BÜRO: oder per Tel.: 030 - 311 66 00 70
 

Weitere Termine zu unseren Veranstaltungen und zu Veranstaltungen unserer Partner finden Sie im Kalender weiter unten.
Hier sind auch unsere - für interessierte aus dem Kiez - offenen Treffs mit aufgelistet ... Sie sind herzlich willkommen!

Zurück

Kalender

Unsere Veranstaltungen

Aktuelles: Aktionen – Aufrufe – Anfragen